Grindelallee 28

Heinrich Heine Buchhandlung

Die Buchhandlung an der Uni

Fikry El Azzouzi

Sie allein

Roman

In der Küche des Restaurants, das Eva mit ihrem Freund in Brüssel betreibt, arbeitet Ayoub, ein junger Mann marokkanischer Herkunft. Er wirkt intelligent, wach, interessant, aber wie aus einer anderen Welt; uneinschätzbar, fremd. Eva und er kommen sich näher und plötzlich so nah, dass beiden klar wird: Ihren weiteren Weg wollen sie zusammen gehen. Trotz vieler Verdächtigungen, Vorurteile, Widerstände. Neu anfangen. 'Sie allein' erzählt die berührende Geschichte von zwei Menschen, die zusammenfinden - vor dem Hintergrund einer Gesellschaft, die auseinanderfällt. Denn während die beiden ein Paar werden, gleitet ihr Land ab in einen Strudel aus islamistischem Terror, rechter Gewalt und einem politischen Populismus, der plötzlich wieder Menschen zweiter Klasse erzeugt. Fikry El Azzouzi zeigt einmal mehr, dass er die brisanten Themen unserer Zeit in mitreißende, beklemmende Literatur verwandeln kann. 'Sie allein' ist ein kraftvoller, hochaktueller Roman, der in Belgien gerade für Furore sorgt.In der Küche des Restaurants, das Eva mit ihrem Freund in Brüssel betreibt, arbeitet Ayoub, ein junger Mann marokkanischer Herkunft. Er wirkt intelligent, wach, interessant, aber wie aus einer anderen Welt; uneinschätzbar, fremd. Eva und er kommen sich näher und plötzlich so nah, dass beiden klar wird: Ihren weiteren Weg wollen sie zusammen gehen. Trotz vieler Verdächtigungen, Vorurteile, Widerstände. Neu anfangen. 'Sie allein' erzählt die berührende Geschichte von zwei Menschen, die zusammenfinden - vor dem Hintergrund einer Gesellschaft, die auseinanderfällt. Denn während die beiden ein Paar werden, gleitet ihr Land ab in einen Strudel aus islamistischem Terror, rechter Gewalt und einem politischen Populismus, der plötzlich wieder Menschen zweiter Klasse erzeugt. Fikry El Azzouzi zeigt einmal mehr, dass er die brisanten Themen unserer Zeit in mitreißende, beklemmende Literatur verwandeln kann. 'Sie allein' ist ein kraftvoller, hochaktueller Roman, der in Belgien gerade für Furore sorgt.

Details zum Buch


EAN: 9783832195809 | Verlag: DuMont Buchverlag | Erscheinungsjahr: 2017 | Einbandart: Gebunden
Anzahl Seiten: 256 S. | Sprache: Deutsch | Größe: 210 mm


Zurück
€ 22,00 *

In den Warenkorb