Deutscher Buchhandlungspreis 2016

Heinrich Heine Buchhandlung eG

Tony Judt

Wenn sich die Fakten ändern

Essays 1995-2010

Fischer, 2017, Geb.,

Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: »Wenn die Welt sich ändert« versammelt erstmals Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem dokumentieren sie die Entwicklung seiner Denkweise und die bemerkenswerte Beständigkeit seines leidenschaftlichen Engagements sowie seine intellektuelle Energie. Judt brachte Geschichte und Gegenwart zusammen wie kaum ein anderer Denker seiner Zeit. Die vorliegenden Essays lassen uns die Welt, in der wir leben, mit neuen Augen sehen.

Mit einem Vorwort von Jennifer Homans.

Zurück
€ 25,00 *
Sofort lieferbar

In den Warenkorb